search
top

Geschützt: S.I.N.G.L.E.

Konnte nun nach meiner viel zu langen “Das Leben ist TRAUER”-Phase so halbwegs akzeptieren Schüler in narzisstischem Ganz- und Langzeit-Egomaniezustand (kurz: “Single”) zu sein. Ich bitte an dieser Stelle davon abzusehen, dass meine gewollt lustige Bezeichnung, für welche die Abkürzung “Single” stehen könnte nur orthographisch, nicht jedoch semantisch (Schüler bin ich... mehr

Geschützt: Mein “Urlaub”

Nichts geht über einen anständigen Skiurlaub. Sieht man einmal davon ab, dass ich sowohl Skifahren als auch Snowboarden liebe, so ist eine Woche in einem Skigebiet definitiv die einzige Situation in der ich vergesse, wie sehr ich den Winter hasse. Der Winter ist kalt, gespickt mit christlichen Feiertagen und vor allem lang. Und wir wissen alle, dass es die selbe Assoziation ist, die in uns hervorgerufen... mehr

Geschützt: Wolfshund vs. Chihuahua

Die Langeweile, die mit dem Warten an Bushaltestellen einhergeht, wird nicht selten durch alltägliche Szenarien vertrieben, die zu beobachten nur ein gelangweilter Nutzer der öffentlichen Verkehrsmitteln genießen kann. Wenn jetzt nicht gerade pickelige 15-Jährige neben einem stehen, rauchend, mit coolen Hip-Hop-Caps, Baggys, Handymucke auf laut (Ich empfinde diese Disko-Techno-Trance-Musik zunehmend als... mehr

Geschützt: Raketen, Wälder und Chemie

Nicht mal ein Monat ist vergangen, seit ganz Europa mit billigem Sekt, ganz Amerika mit einem Regen toter Vögel und ganz Asien mit dem Stopfen von Raketen gefeiert hat. (Ganz Asien ist jetzt natürlich sehr pauschal formuliert – hauptsächlich feierten so in Indien und China die unter-14jährigen. Älter wird man, wenn man so ein tolles Partyleben führt leider nicht – aber gut, dass wir in Europa... mehr

Geschützt: Heute, 15:39h

Ich kann im Großen und Ganzen ja nicht von mir behaupten provokant zu sein. (Ja, ich behandle heute wieder mein Lieblingsthema: Mich.) Meine neonpinke Mütze trage ich in letzter Zeit fast gar nicht mehr. Diese erstieg ich übrigens im Oktober 2009 in Cambridge für 8£, was alles andere als preiswert ist. Da ich in England damals sehr geizig mit meinem Geld umgegangen bin, kann man sich denken, dass mich die... mehr
Page 10 of 26« First...89101112...20...Last »
top